EvhK

Grösse: A- A A+


Diagnostik Herzfehler - Sie sind nicht alleine


In der Schweiz werden jedes Jahr zwischen 800 bis 850 Kinder mit einem Herzfehler geboren. Dies entspricht rund 1% aller Neugeborenen.

 

Die Diagnose Herzfehler wird vereinzelt schon während der Schwangerschaft, meist aber kurz nach der Geburt gestellt. Sie hat Auswirkungen auf die weitere Entwicklung und Lebensgestaltung der betroffenen Familie. Deshalb gründeten betroffene Eltern 1989 die Elternvereinigung.

 

Seither engagieren wir uns in den folgenden Hauptbereichen:

  • Hilfe zur Selbsthilfe organisiert in regionalen Kontaktgruppen
  • Zusammenarbeit mit Fachleuten
  • Öffentlichkeitsarbeit mit eigener Publikation, dem Herzblatt
  • Freizeitangebot für Herzkinder insbesondere das Herzlager 

 

Gerne stehen wir betroffenen Eltern mit Rat und Tat zur Seite.


© 2005 - 2012 Elternvereinigung für das herzkranke Kind / Version 4.0

Letzte Aktualisierung: 29.08.2014

Impressum


Herzblatt Juni 2014

Lange Spitalaufenthalte


Keine Nachrichten in dieser Ansicht.